Presse 2009


Presse 2010 2009 2008 2007 2006

 
 

Rohrleitungen und Frost - Dick einpacken genügt oft nicht

Wenn das Thermometer Minusgrade zeigt, kommt eine gefährliche Zeit für wasserführende Rohre. Jedenfalls für die Leitungen, die außerhalb des Gebäudes oder in Zugbereichen innerhalb des Gebäudes verlegt sind. Aus Erfahrung wissen die Partner der badwelt Hochstift GmbH & Co. KG, dass Heizungsleitungen im nicht ... mehr

 
_________________________________________________________________________________
 

Das Bad der Zukunft

Paderborn: (NW) Bundesweit haben am 19. September Badausstellungen geöffnet. Besonders spannend: Zusammen mit dem bundesweiten "Tag des Bades" feier die badwelt Hochstift in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Am Standort ihres Fachgroßhändlers Vetter + Engels finden in der "Bäderstraße", An den Kapuzinern 2-4, PB ... mehr

 
_________________________________________________________________________________
 

Malwettbewerb zum Bad der Zukunft


Paderborn: (WV) "Bad der Zukunft" - so haben die Unternehmen "badwelt Hochstift und "Vetter + Engels" einen Malwettbewerb überschrieben, an dem Schüler von der Grundschule bis zur Oberstufe teilnehmen können. Die Kinder und Jugendlichen sollen auf den Bildern zum Ausdruck bringen, was sie sich unter einem Badezimmer der Zukunft vorstellen. Bis Sonntag ... mehr

 
_________________________________________________________________________________
 

Schwefelarmes Heizöl macht's möglich


Mit dem neuen „Heizöl EL schwefelarm“ arbeitet eine Ölheizung besonders energiesparend und umweltschonend. Da dieses Heizöl wesentlich weniger Schwefel als herkömmliches Heizöl enthält, entstehen bei der Verbrennung fast gar keine Rückstände. Während normales Heizöl einen Schwefelgehalt von bis zu 1000 mg/kg hat, sind im schwefelarmen Öl nur noch maximal 50 mg/kg enthalten. ... mehr

 
_________________________________________________________________________________
 

Komfort aus einer Hand


Ein neues Badezimmer ist eine prima Sache. Längst ist dieser Raum kein reiner Zweckbereich mehr. Er soll nicht mehr nur der Körperreinigung, sondern auch der Erholung und Entspannung dienen. Moderne Techniken sorgen dabei nicht nur fürs Wohlfühlen, sondern sparen zudem noch Wasser und Energie. Der Weg hin zum neuen Traumbad führt aber zwangsläufig über die Installationsphase desselben. Und der Gedanke an diesen Zeitraum lässt vielen Hausbesitzen die Lust auf das neue Bad schnell vergehen.... mehr

 
_________________________________________________________________________________
 

 

Genussvoll duschen und trotzdem sparen


Ob am Morgen oder nach getaner Arbeit – eine wohltuende Dusche ist ein Genuss. Sie weckt die Lebensgeister, spült Müdigkeit und Stress einfach so hinunter. Gesundheit durch Wasser, sanus per aquam, oder kurz und knapp ganz einfach SPA. Gedacht wird dabei sofort an ein Wellnesshotel und größere Poollandschaften in Thermen. Aber wer kann sich eine solche Duschentspannung schon täglich leisten? ... mehr

 
________________________________________________________________________________
 
IMPRESSUM