Tag der badwelt Hochstift

 

 

Wann ist ein Bad ein Badezimmer?

Wenn man darin duschen, planschen, Haare färben und den Hund baden oder gar nach einem stressigen Tag entspannen kann, ohne sich Gedanken um die Folgen machen zu müssen! Wie selbst das Badezimmer zur prickelnden Wellness-Oase wird, zeigt die badwelt Hochstift am Samstag, 12.04.08 bei seinen fünf Fachgroßhändlern im Kreis Hochstift. Interessantes Angebot für Besucher: Wer eine Zeichnung seines Badezimmers mitbringt, erhält eine kostenfreie Badplanung. Nur an diesem Tag.

 
 

Immer mehr wird das Badezimmer zu einem Wohnraum. Nicht umsonst ist das Bad ein Ort, an dem wir immer mehr Zeit verbringen. Deshalb gehen unsere Ansprüche längst über einen praktischen Nutzen hinaus. Wie wird das Badezimmer, im Vergleich zu früher, genutzt, als man noch von Nasszellen sprach? Es wird immer mehr zum Ort der Erholung. Körperpflege umfasst das das neudeutsche Wort Wellness und steht mehr für Entspannung und Wohlbefinden, als für profane Reinigung. Zur Entspannung gehört eine Umgebung, die alle Sinne anspricht, die den Start in den Tag zu einem belebenden Vergnügen macht und den Abend entspannt ausklingen lässt. „Wir leben heute in einer Zeit, in der die persönlichen Ansprüche steigen, komplexer werden und wir individuelle Lösungen wünschen. Die Anforderungen an eine moderne Badgestaltung sind höher denn je“ wissen die Experten der badwelt Hochstift.

Um diesen Ansprüchen gerecht werden zu können, ist eine genaue und detaillierte Badplanung eines Fachkundigen vor Renovierungsbeginn das A und O der Vorbereitungen. Das Team der badwelt Hochstift weiß um diese Voraussetzung und bieten Interessenten am Tag der badwelt Hochstift ein ganz besonderes Highlight. „Wer in der Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr einen Grundriss seines eigenen Badezimmers vorbei bringt, erhält von der badwelt Hochstift eine kostenfreie professionelle und individuelle Badplanung. Dieses Angebot können Interessierte bei allen fünf Fachgroßhändlern der badwelt Hochstift wahrnehmen (Vetter + Engels, KARL BRAND und ELMER alle drei in Paderborn, SONNTAG in Büren und BACH in Boffzen). Das einmalige Angebot gilt nur am 12. April – dem Tag der badwelt Hochstift. Unter dem Motto „Duschvergnügt“ erhalten Besucher wichtige Informationen, wie aus einem Badezimmer schnell ein Ort der Erholung und Entspannung entstehen kann.

Die badwelt Hochstift steht nicht nur für hervorragenden Service, sondern auch für ausgezeichnetes Expertenwissen. Am Tag der badwelt Hochstift erwartet die Besucher ein ganzes Spektrum an Fachwissen zu den Themen „Energieberatung“ und „professionelle Badplanung“. Zahlreiche Mitarbeiter und Fachhandwerker der Kooperation stehen ihren Kunden mit fachkundigen Tipps und aktuellen Hinweisen zu den Themen zur Verfügung. Nutzen Sie bei allen fünf Stützpunkten im Kreis Paderborn und Höxter die Gelegenheit, direkt vom Fachgroßhandel Markenartikel zu fairen Preisen zu erwerben. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Sie wünschen sich ein Zimmer mehr? Renovieren Sie Ihr Bad!

Westfälisches Volksblatt, 5. April 2008

Neue Westfälische, 8. April 2008

Westfälisches Volksblatt, 9. April 2008

Wochenspiegel, 9. April 2008

 
     
IMPRESSUM